Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Chirurgische Nachbehandlung

Über 12 Jahre war ich als Chirurg und Unfallchirurg tätig. Daher ist mir die Nachbehandlung sehr geläufig und wird in meiner Praxis erweitert durch naturheilkundliche Methoden.

Gerne mache ich auch Aufklärungsgespräche ob eine Operation aus meiner Sicht notwendig ist. 

Ich werde eine andere Objektivität an den Tag bringen, da ich selber nicht mehr aktiv operiere und aus dem monetären System der Schulmedizin ausgestiegen bin.

Die Kamille

„Die Kraft das Weh im Leib zu stillen,
verlieh der Schöpfer den Kamillen.

So blühn und warten unverzagt, auf jemand,
den das Bauchweh plagt.

Der Mensch jedoch in seiner Pein, glaubt nicht an das,
was allgemein zu haben ist.

Er schreit nach Pillen. Verschont mich, sagt er mit Kamillen,
um Gottes Willen!“

                                                       Gedicht von K.H. Waggerl

Die Kamille ist das wertvollste und häufigste verwendete Naturheilmittel. Sie besitzt krampflindernde, schweiß- und harntreibende Wirkung und ist entzündungshemmend.
Wirkt bei Magenschleimhautentzündung,
Menstruations-
beschwerden, Schnupfen und Stirnhöhlenentzündung, Entzündungen der Haut, Verbrennungen.

Sie kann innerlich und äußerlich angewendet werden.
Von einer jahrelangen täglichen Einnahme wird abgeraten.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?